MDR-Klassifizierung der flow-med Trocken- und Hygiene-Produkte garantiert Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität

Alle flow-med Trocken- und Hygiene-Produkte erfüllen die hohen Anforderungen an Medizinprodukte (Klasse I) der Medizinprodukte-Verordnung (EU) 2017/745.

Ab dem 26. Mai 2021 dürfen nur noch Zubehör-Produkte für Hörgeräte mit diesem Zertifikat in Verkehr gebracht werden. Neben dem CE-Zeichen muss das MD-Symbol und weitere Kennzeichen optisch gut sichtbar angebracht werden.

Das gibt unseren Händlern, Kunden und Endverbrauchern die Garantie, qualitativ hochwertige Medizinprodukte mit geprüfter Wirksamkeit und höchster Sicherheit zu erhalten. Zugleich wird der „Graumarkt“ von Produkten mit zweifelhafter Wirksamkeit und oft fehlender Sicherheit bereinigt.

Mit der UDI-Registrierung unserer Pflegeprodukte bei der EUDAMED wird zukünftig die Einhaltung und Erfüllung aller EU-Normen über den gesamten Produktlebenszyklus sichergestellt. Bereits jetzt sind über die GS1-Codes auf allen Verpackungsebenen alle Produkte und Herstellungsdaten eindeutig identifizierbar.

Die flow-med GmbH entwickelt und produziert seit Gründung 2010 High-Tech Qualitätsprodukte und die MDR-Zertifikate sind Ansporn und Bestätigung unseres Handelns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Neuigkeiten

Menü